Workflow

Aufgaben

Das Aufgabenmodul ist nichts anderes als ein vom Nutzer definierter Workflow.

Sie sind es, die entscheiden, wie der Informationsfluss sein wird und wer die jeweiligen Bestandteile sehen wird. Sie sind es, die festlegen, was mit dem jeweiligen Dokument in den jeweiligen Phasen geschehen wird.

Das Workflow-Modul wurde sehr intuitiv konzipiert, damit sämtliche Änderungen blitzschnell stattfinden. Gekoppelt an das Rechnungsmodul bietet es ein wirkungsvolles Tool, mit dem Papierdokumente in elektronische Dokumente umgewandelt werden, das Formular (OCR) automatisch ausgefüllt und zur Freigabe weitergeleitet wird.

UNISONO Flow - Workflow

OCR

Prozessgenrator

Editor Regeln / Aktionen

OCR

Der eingebaute OCR-Engine ist in der Lage, den Text zu erkennen und das Formular auszufüllen. Die Schlüsselwörter werden im Browser definiert.

Prozessgenerator

Die einfache Bedienung im Browser bewirkt, dass der notwendige Prozess ohne Hilfe einer Fachkraft erstellt werden kann. Durch Ziehen legen Sie die Richtung des Informationsflusses sowie die Prozessphasen fest und können damit sogar das Formular entwerfen.

Editor von Regeln / Aktionen

Der eingebaute Editor von Regeln/Aktionen ermöglicht eine genaue Projektierung des erwünschten Informationsflusses. Der intuitive Regelplaner verfügt über ein eingebautes Wörterbuch der verfügbaren Funktionen samt Beschreibung und Beispielen, wodurch das Erstellen einfacher Bedingungen problemlos möglich ist.

API – etwas für Programmierer

Der Datenexport aus dem Aufgabenmodul ist sehr einfach. Alle im jeweiligen Prozess erstellten Felder lassen sich in ein externes System in Form einer XML-Datei exportieren. Um dies zu tun, genügt es, eine entsprechende Funktion im Regeleditor zu erstellen.

Integration mit anderen Modulen

Das Aufgabenmodul integriert sich mit anderen Modulen, die bei UNISONO Flow verfügbar sind. In Verbindung mit dem Rechnungsmodul erhalten Sie die Möglichkeit zur Erkennung von Papierrechnungen und zur Aktivierung des Umlaufs, der gemäß Ihren Anforderungen ausgelegt wurde.

FIS-SST Sp. z o.o.
ul. Bojkowska 37c
44-101 Gliwice
Polen

T: +48 (32) 720 12 60
F: +48 (32) 720 12 61
M: info@fis-sst.de

Support:

Montag – Freitag: 8:00 – 15:00
M: support@unisono-flow.de

Kontakt:

T: +49 (1525) 7105-786
M: sales@unisono-flow.de

pl_PLus